Unsere ersten Stationen in Südschweden sind Falsterbo und Ystad. Herrliche Strände und ein kleines Städtchen mit vielen bunten Fachwerkhäusern. ...

Nach unserem missglückten Fehlstart zu Beginn unserer veganen Ära folgten noch unzählige Versuche mein Lieblingsgericht aus meiner Kindheit nachzubauen. Weil mal ehrlich: Jeder von uns hat sein Lieblingsgericht in das er sich reinlegen könnte!  Bei mir war und ist es Pasta asciutta, Das Rezept hatte meine Mama auf Hochzeitsreise einer italienischen Mama abgequatscht. Von Mama zu Mama quasi.  Fast jede Woche ...

In Thüringen denkt man natürlich Bratwurst. Und in Erfurt ist sie an fast jeder Ecke zu finden. Doch es gibt auch viele vegane Möglichkeiten satt zu werden. ...

Das ultimative vegane Spareribs -Sandwich ...

Hindeloopen am Ijselmeer. Meine erste Annäherung an Holland. Ich war beeindruckt von Land und Menschen in Súdwest-Fryslân. ...

Februar 2015. Meine Frau beschloß von jetzt auf nachher: „Ich werde mich künftig vegan ernähren. Bist du dabei?“ Äh, ... ...

August in Rothenburg ob der Tauber. Japaner und Schneeballen treten in den Hintergrund, denn es ist Festivalzeit. Drei Tage lang treffen sich Freunde mit gepflegten Musik- oder Biergeschmack im Taubertal. ...

Der Blaustrümpflerweg ist eine Stuttgarter Stadtwanderung. Er führt uns vom Marienplatz im Stuttgarter Süden bis nach Degerloch. Doch woher kommt eigentlich der Name Blaustrümpfler? ...

n Stuttgart gibt es 400 Stäffele. Was es damit auf sich hat und wo man die schönsten findet liest du hier. ...

Das Kaltenbronner Moor liegt im Murgtal im Nordschwarzwald. Auf dich wartet eine herrliche Landschaft und Ruhe. Normalerweise! ...